Hörgeräte Programm 2017-07-18T14:37:55+00:00

PHONAK AUDÉO

KEINE BATTERIEWECHSEL MEHR ERFORDERLICH

Egal wo Sie sind oder was Sie tun: Die wiederaufladbaren Hörgeräte von Phonak machen Ihr Leben in jeder Situation leichter. Endlich gehören mit dem neuen, wegweisenden Lithium-Ionen-Akku regelmäßige Batteriewechsel der Vergangenheit an.

Zudem bietet Audéo B-R einzigartige Phonak Technologien, wie das Automatk-Betriebssystem AutoSense OS, sodass Sie stets eine herausragende Hörleistung genießen können.

HdO-Modelle

Hinter-dem-Ohr-System mit Ohrpassstück (HdO)

HdO-Modelle sind für die meisten Arten von Hörminderungen einsetzbar und lassen sich, ihrem Namen nach, bequem hinter dem Ohr tragen. Im Gegensatz zum offenen System füllt hier ein maßgefertigtes Ohrpassstück das Außenohr und den Gehörgang aus.

Ein Schallschlauch verbindet das HdO-System mit dem Ohrpassstück. Da diese Hörsysteme in der Regel etwas größer sind, sind sie auch bei motorischen Einschränkungen leicht zu handhaben und bieten Platz für Bedienelemente wie z. B. Lautstärke-Steller oder Programmknöpfe. Zudem können größere Batterien mit längerer Lebensdauer verwendet werden.

Kleine Hörsysteme

Offen angepasstes Mini-Hörsystem

Hierbei handelt es sich um sehr kleine Hörsysteme, die hinter dem Ohr getragen werden und den Gehörgang nicht verschließen. Das offen angepasste Mini-System ist leider nicht für hochgradige Hörminderungen geeignet.

Wenn es jedoch möglich ist, bringt es viele Vorteile mit sich: Das Ohr bleibt belüftet, Frequenzbereiche, die von der Hörminderung nicht betroffen sind, werden weiterhin auf normale Art und Weise gehört und durch den besonders dünnen Schallschlauch sind diese Hörsysteme sehr unauffällig und angenehm zu tragen. Meist sind es sehr kleine Gehäuseformen, deren Farbpalette von dezenten Haar- oder Hauttönen bis hin zu ausgefallenen, modischen Farben reicht.

Ganz individuell

Im-Ohr-Hörsystem (IdO)

Diese Hörsysteme werden ganz individuell nach der Gehörgangsform des Trägers hergestellt und im Gehörgang oder in der Ohrmuschel getragen. Ob sie geeignet sind, hängt in erster Linie von der Größe des Gehörgangs ab.

Die Hörsysteme sind leicht einzusetzen und kosmetisch meist sehr unauffällig, sitzen möglichst tief im Gehörgang und sind dadurch nahezu unsichtbar. Durch die tiefe Trageposition ermöglichen sie ein besonders gutes Richtungshören und sind sehr unempfindlich gegenüber Windgeräuschen.